Nadja Weber-Sturzenegger

Nach beruflichen Jahren in der Sozialpädagogik habe ich mich als Familienfrau unserer Familie gewidmet. Während dieser Familienarbeit bildete ich mich zur Gordon-Kursleiterin aus. Im Wissen um ein systemisches Kommunikationsverständnis habe ich mich intensiv mit kommunikationspsychologischen Themen (u. a. Schulz von Thun) auseinandergesetzt. Zurzeit bilde ich mich in Transaktionsanalyse weiter.
Als Mutter und Pflegemutter habe ich den Wunsch, weiteren Kindern die Möglichkeit zu bieten, in einer stabilen, lebendigen Familienform aufwachsen zu können. Dies motivierte mich, die Ausbildung «qualifizierte Pflegeeltern» (Aktion Pflegekind, Schweiz) zu absolvieren. Um diese Thematik zu vertiefen, absolvierte ich Weiterbildungen zur Biografiearbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Ausbildung

  • Eidg. Fähigkeitsausweis Coiffeuse
  • Kursleiterin Thomas Gordon
  • Pflegeelternausbildung (Aktion Pflegekind Schweiz AK 11)
  • Biografiearbeit mit Kindern und Jugendlichen (schweizerische Fachstelle für Adoption)


Erfahrung

  • Mutter, Pflegemutter und Familienfrau
  • Betreuung von geistig und körperlich behinderten Menschen
  • Erziehung von verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen im stationären Bereich
  • Administration